Berufsorientierung
Nach vorne führen viele Wege → Hier klicken ←
Unser Berufsorientierungskonzept umfasst im Wesentlichen 5 Punkte:
1. Das Berufswahl-Portfolio (→ Hier klicken ←)
  • Hier wird alles Wichtige (z.B. Bewerbungen, Zeugnisse, Bescheinigungen usw.) rund um die Berufsorientierung gesammelt.
2. Praxiserfahrung sammeln

Praktika
  • 7. Klasse: eintägiges Schnupperpraktikum (immer am Girls/Boys Day)
  • 8. Klasse - Berufsreife: einwöchiges Praktikum zur Vorbereitung auf den Praxistag in Klasse 9 (immer Anfang Mai)
  • 8. Klasse - Sek. I: einwöchiges Orientierungspraktikum (immer Anfang Mai)
  • 9. Klasse - Berufsreife: Praxistag (einen Tag in der Woche arbeiten die Schüler/innen in einem Betrieb)
  • 9. Klasse - Sek. I: zweiwöchiges Betriebspraktikum (immer Anfang Februar)
  • 10. Klasse - Sek. I: freiwilliges einwöchiges Praktikum (immer Ende Januar)
Betriebsbesichtigungen
  • ab Klasse 8/9 finden verschiedene Betriebsbesichtigungen statt
3. Die Kooperation mit außerschulischen Partnern
  • Jobfux an der Schule
  • der Berufsberater der Arbeitsagentur besucht regelmäßig die 8., 9. und 10. Klassen
  • mit dem Arbeitskreis Schule & Wirtschaft wird in der Regel einmal im Jahr ein Aktionstag rund um die Themen Einstellungstests, Bewerbungen, Assessment Center und Vorstellungsgespräche durchgeführt
  • regelmäßig finden verschiedene Informationsveranstaltungen für Eltern und Schüler statt
  • die Klassen besuchen Berufsinformationsmessen
4. Die Zusammenarbeit mit Eltern
  • auf den Klassenelternabenden finden Informationen zur Berufsorientierung statt
  • es gibt regelmäßig Informationsveranstaltungen für Eltern
5. Zu tun gibt es immer etwas
  • regelmäßige Evaluation unseres Konzeptes durch einen "Runden Tisch" zur Berufsorientierung
  • Fortbildung von Lehrern zum Thema Berufsorientierung
  • Wir sind immer offen für Verbesserungsvorschläge und Ideen!
Kontakt zur Berufswahlkoordinatorin (Frau Prigl-Eichstädt):
nataly.prigl-eichstaedt@rsplus-az.de
Aktuelles
Informationen für nach den Osterferien (26. März 2021)

Nach den Osterferien kann sich jede Schülerin und jeder Schüler freiwillig wöchentlich in der Schule auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen. weiterlesen
Osterferien (25. März 2021)

Die Osterferien gehen von Mo, 29.03.21 – Di, 06.04.21. Der erste Unterrichtstag nach den Ferien ist der 07.04.21 (Mi). Die Schule beginnt dann wieder im Wechselunterricht. weiterlesen
Freiwilliges Soziales Jahr (11. März 2021)

Du bist mit der Schule fertig und weißt noch nicht wohin es beruflich gehen soll? Du bist sozial engagiert und möchtest später vielleicht sogar eine Ausbildung oder ein Studium im sozialen oder pädagogischen Bereich beginnen? Wie wäre es dann mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr? weiterlesen