Ganztagsschule
Was ist das Besondere an der GTS?
  • verlässliche Betreuungszeiten an 4 Tagen in der Woche (Mo bis Do von 7:55 bis 15:45 Uhr und Fr von 7:55 bis 13:05 Uhr)
  • Individuelle Förderung in Lernzeiten (Betreuung durch Lehrkräfte in kleinen Gruppen)
  • Ausgleich von sprachlichen Defiziten und Integration von Schülern mit Migrationshintergrund (mehr gemeinsame Zeit mit deutschen Mitschülern)
  • Schule wird zum Lern- und Lebensraum (Unterricht am Vormittag - Mittagspause und Freizeit - Lernzeit, Förderung, Projekt an einem Nachmittag)
  • Sozialtraining - feste Tischgruppen beim gemeinsamen Mittagessen
    - wechselnde GTS-Projekte
    - klassenübergreifende Gruppen
    - Zeit zum Spielen, Toben und zur Erholung
  • Nutzung der Bibliothek, der Leseecke, des Spieleraums, Spielen mit Betreuung im Außenbereich, Entspannen und Ausruhen im Ruheraum während der Mittagspause
Weitere Informationen zur GTS
  • Die Anmeldung und Teilnahme am GTS-Angebot ist mindestens für ein Jahr verbindlich
  • Die Klassen 5 und 6 (Orientierungsstufe) werden als pädagogische Einheit verstanden, deshalb ist ein Wechsel nach Klasse 5 in eine Regelklasse eigentlich nicht sinnvoll
  • Außerschulische Kooperationspartner und pädagogische Fachkräfte bereichern das vielfältige Angebot durch Projekte am Nachmittag, die auch unterschiedlichen Interessen und Begabungen gerecht werden
  • Für die zusätzlichen Angebote (Projekte) gibt es keine Noten, sondern nur verbale Beurteilungen
  • Nach einem Halbjahr erfolgt ein Wechsel bei der Wahl der GTS-Projekte

Aktuelles
Aktuelles Kollegium (16. September 2021)

Das Lehrerkollegium im neuen Schuljahr setzt sich an unserer Schule wie folgt zusammen. weiterlesen
Keine GTS am 04.10.2021 (15. September 2021)

Wegen schulorganisatorischer Gründe findet am Montag, den 04.10.21 keine Ganztagsschule statt. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Schüler nach der 6. Stunde. Die Mensa bleibt geschlossen. weiterlesen
Schulsozialarbeit (13. September 2021)

Schulsozialarbeit an der Gustav-Heinemann Realschule plus Alzey wird in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie der Kreisverwaltung Alzey-Worms angeboten. weiterlesen