Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
DaZ (Deutsch als Zweitsprache)
Dies ist ein spezieller Förderunterricht für Schüler mit Migrationshintergrund. In diesem Kurs werden Schüler mit keinen oder geringen Deutschkenntnissen gefördert. Bereits vorhandene Kenntnisse der deutschen Sprache werden in Wort und Schrift weiterentwickelt. Der Unterricht erfolgt in Kleingruppen, so dass das Erlernen der deutschen Sprache erheblich erleichtert wird. Es wird auf den individuellen Förderbedarf eingegangen.
Aktuelles
Trotz Regen – Kunterbunt (12. 09. 2019)

Die Gustav-Heinemann Realschule plus und FOS nahm am diesjährigen Volkermarkt... weiterlesen
Neuer Rektor (11. 07. 2019)

Nach über 12 Monaten ohne Rektor ... weiterlesen
Schulbuchliste 2019/2020 (27. 06. 2019)

Hier finden Sie die Schulbuchliste... weiterlesen
Icon's von Icons8